Alfred Kühlewindt

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Königl. Preuss. Hofphotograph

Lebensdaten

(Idar-Oberstein 11.02.1870 - 30.01.1945 Bad Frankenhausen/Thüringen)

Werdegang

Lehre in Leipzig und Wien

ab 1893 eigenes Atelier in Nakel/Netze

dto. in Königsberg i. Pr. ab 1899

Erstellung von Postkarten preußischer Adelshäuser, im Ersten Weltkrieg Manöver- und Kriegsbilder für die Oberste Heeresleitung

Gründer der Innung Königsberg als Verein 1909

Literatur

Menschen der Zeit, Hundert und ein Lichtbildnis wesentlicher Männer und Frauen aus deutscher Gegenwart und jüngster Vergangenheit, Karl Robert Langewiesche Verlag, Königstein/Taunus & Leipzig 1930

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1931. Dem verdienten Forscher auf den Gebieten der angewanden und wissenschaftlichen Photographie Seiner Exzellenz Feldmarschallleutnant Dr. h.c. Arthur Freiherrn von Hübl in herzlicher Dankbarkeit und aufrichtiger Verehrung gewidmet.

Der Photograph 50.1940.7.28

Bernd Weise: "Pressefotografie. III. Das Geschäft mit dem aktuellen Foto: Fotografen, Bildagenturen, Interessenverbände, Arbeitstechnik. Die Entwicklung in Deutschland bis zum Ersten Weltkrieg", in Zeitschrift: "Fotogeschichte Heft 37", Marburg 1990, Jonas Verlag, S.13-36

Ausst.Kat. Fotografie in Deutschen Zeitschriften 1883-1923, Stuttgart : IfA 1991

Quelle

Der Photograph 50.1940.7.28

Todesanzeige in "Das Ostpreußenblatt", 7.8.19150, S.320

Sammlung Walter G. Müller